Dienstag, 23. Oktober 2007

Mein kleines Beutelchen

Ich weiß nicht wieviele Jahre ich es mit mir herumgeschleppt habe....mein kleines Beutelchen! Es war mir immer zu Diensten und hat schon alles beherbergt ,was Frau unterwegs auf jeden Fall braucht! Wenn es auf Tour ging, der erste Griff galt immer dem Beutelchen! Ob Kamm, Spiegel und Lippenstift, das Adressbuch,angefangene Stricksocken oder den Fotoapparat,...es nahm alles willig auf!
Nun ist es alt und verwaschen, aber trennen kann ich mich nicht von dem Begleiter in vielen Jahren. Wir sind einfach schon zu lange zusammen!!!

Kommentare:

Eles Kleine Wunderwelt hat gesagt…

Hallo Ulla,
also um ehrlich zu sein, auf den ersten Blick dachte ich es ist eine Kindermütze für den Winter...dann habe ich aber gelesen und festgestellt, dass es sich um eine Art Lebensgefährten von dirh handelt. Wie lange dauert denn nun schon eure "eheähnliche Beziehung"? LG Gabriele

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Das Beutelchen hält schon fast so lange durch wie mein Mann! ;-)))Lg Ulla

Lapplisor hat gesagt…

Hallo Ulla

Ich habe auch ein solches Teil ... jede neue Tasche, die ich mir nehme, bekommt automatisch mein kleines Täschchen mit hinein gepackt -
von daher verstehe ich voll Deine Beutelbeziehung ...
LG Barbara

Rosefairy hat gesagt…

Ulla, das ist eine gute Idee, so ein Beutelchen zu haben, was die kleinen Habseligkeiten aufnimmt, die man immer mit sich herum trägt. Ich habe leider keins.