Mittwoch, 23. Januar 2008

Frühling in der Restekiste!


Es war das ganz natürliche Chaos in meinen Schubladen, das mich zu einer groß angelegten Suchaktion zwang! Tja, und wie das dann so ist: Was man finden will, bleibt verschwunden,.... dafür fiel mir jedoch mein Blütenstanzer in die Hände! Auch gut, dachte ich, und hatte plötzlich eine Idee! Als Erstes mußte mein Mann die restlichen Pralinen von Weihnachten aufessen ( ;-D ), damit ich aus der Schachtel Blüten stanzen konnte! Und dann habe ich gewickelt und gewickelt...und gewickelt!!! Viele Garnblüten sind entstanden und
der Blick in die Restekiste macht jetzt richtig Spaß! Fadensalat ade!!!

Kommentare:

mausimom's hat gesagt…

HEY, das ist eine SUPERIDEE!!!
Glückwunsch!
Jetzt hast Du sicher 1000 Ideen, was Du mit den Resten anfangen wirst!?

Eles Kleine Wunderwelt hat gesagt…

Eine GENIALE Idee!
LG Gabriele

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Ute,wenn ich nicht erst entwirren muß,werde ich sie viel eher nutzen,z.B.für nette kleine Freebies! ;-) LG,Ulla

püppilottchen hat gesagt…

klasse idee!!

Klusi's Seifentagebuch hat gesagt…

Hallo Ulla,
da hattest du ja eine absolut geniale Idee!!! Mit solchen schönen Garnblüten macht das Suchen direkt Spaß ;-)
Liebe Grüße
Susanne

Nadelfee hat gesagt…

Hallo Ulla,
das ist ja eine super tolle Idee.
LG
Sonja-Maria

lapplisor hat gesagt…

ach ist das wieder nett, dass sich Dein Mann für diese " traumhafte Idee " geopfert hat ;o))
LG Barbara

Judy S. hat gesagt…

Great idea....and more fun than the square ones I've been using for thread.

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Als ich das Bild vom Fadensalat sah mußte ich schmunzeln, da geht es mir ja nicht allein so :o)
Solche Blütten kenne ich garnicht.
LG Ingrid

mukika hat gesagt…

Tolle Idee!! Und Du hast meine vollste Hochachtung, daß Du diesen Fadensalat entwirrt hast.

aleinung hat gesagt…

hallo ulla,

na, da hast du ja was gemacht.

supi klasse idee!!!

und schaut auch noch toll aus.

liebe grüße

andrea

CRAZY hat gesagt…

Das gefällt mir sehr gut,ich habe immer überlegt was macht man wohl mit all den Resten ???

LG Christine

senarah hat gesagt…

Den Nerv die Fäden zu entwirren hätte ich nicht gehabt. Dein Blüten gefallen mir aber seeeehr gut. Prima Idee !
LG Sonja

Eva-Maria stickt hat gesagt…

Ulla, ich würde Dich gern vermarkten, Du hast immer so tolle Ideen, die nicht viel kosten. Zuerst Weihnachtskarten mit Rumaroma, jetzt diese "Sterne", einfach toll. Da kann DMC mit seinen Kärtchen nicht mithalten.
LG Eva

Anita hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anita hat gesagt…

Thank you so much for visiting my blog and left me a comment. Thank you for your compliments. I have noticed there were lot of visitors from a german web site in the last few days. I bet someone has been talking about me..hahah..You have lot of great stitching on your blog as well.

Waltraud hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
HaBseligkeiten hat gesagt…

...ich staune vor so viel Disziplin!!!
Das Foto mit dem Fadensalat sieht toll aus, geniale Idee mit dem Stanzer!!
Liebe Grüße Heidi

Emily hat gesagt…

Wow Ulla! These thread minders are cheerful! Did you make them yourself?

manus-schafe-gartenwelt hat gesagt…

Hach, da denke ich mir, guckst mal was die liebe Ulla so in den letzten Tagen gemacht hat, tja und dann stoß ich auf diese MEGASUPER Idee! Ich hoffe nachmachen ist erlaubt. Ich werd nur in die Mitte der Blumen die Farbennummer schreiben und welches Garn es war. Ansonnsten ist die Idee echt gold wert, vor allem, wo ich doch gestern das Säckchen mit all meinen "faden" Schätzen in der Hand gehalten und fast die Hände über den Kopf zusammengeschlagen hätte. Welch Kuddelmuddel. DANKE!
Liebe (erleichterte) Grüße
Manu