Dienstag, 29. Januar 2008

So habe ich's gemacht!

2 Stickereien oder 1 Stickerei und 1 Stück Stoff zusammen mit 2 festen Pappkarten bereitlegen...
...und wie im Bild zu sehen verarbeiten! Die Pappe ist etwa 1- 1/2 cm kleiner als der Stoff! Zum Kleben habe ich einen Klebestift genommen! Damit alles schön gleichmäßig wird, habe ich den Stoff mit einem kleinen Teigroller auf die Pappe "gerollt"! Eine Flasche tut es aber auch!
So sehen sehen die fertigen Teile aus! Noch ein Wort zu den Ecken: Ich schneide sie etwa 1-2 mm vor der Pappe ab und komme dann mit dem Einschlagen gut klar,...man muß ein wenig üben, bis sie wirklich schön werden! ;-)
Bevor das gefaltete Papier eingeklebt wird, befestige ich eine Schleife oder eine dünne Kordel mit Tesafilm am Ober- und Unterteil,... da wo die Karte später geöffnet wird!

Kommentare:

Christines Hobbyblog hat gesagt…

Toll, dass Du uns zeigst, wie es gamacht wird!

Christine

lapplisor hat gesagt…

Schön, dass Du diesen Anleitungen hier zeigst ... Danke für die Foto Session ;-))
LG Barbara

mukika hat gesagt…

Danke für die ausführliche Anleitung, ich werde mal mein Glück probieren ;o)

Anonym hat gesagt…

Hallo Ulla,
vielen Dank dass Du so prima erklärt hast, so kann man gut nacharbeiten . !!!Super !! Eine ganz tolle Idee !!!!!!
Gruß Margit