Freitag, 4. April 2008

Tulpenschau







Im meinem Garten gibt es jedes Jahr aufs Neue ein kleines Tulpenfestival! Überall stehen sie in kleinen Gruppen oder einzeln ,....sie erfreuen mich und alle Leute, die über den Zaum gucken, mit ihrer Schönheit!
Einmal habe ich "die Häupter meiner Lieben" gezählt und kam auf über 220 Blütenköpfe!!!!! Mit den Jahren verschwindet schon mal eine Sorte, dafür vermehrt sich eine andere um so besser. Und wenn ich eine besondere Sorte finde, wird natürlich wieder ein neues Eckchen bepflanzt! Letztes Jahr habe ich zum Beispiel eine blaue Tulpe gesetzt und bin nun auf das Aussehen sehr gespannt!
(Every year 220 tulips blooms in my garden! Here are some of the best pictures!)

Kommentare:

Judy S. hat gesagt…

Hi Ulla,

Are your tulips blooming already? Here we have daffodils and hyacinth but no tulips yet. Some people have azaleas aready too, but we don't. We also have trouble with squirrels that love to dine on tulips...grrr!

mukika hat gesagt…

Tulpen gehören zu meinen Lieblingsblumen, also gucke ich gern in Deinen Tulpengarten ;o)

manus-schafe-gartenwelt hat gesagt…

Hallo Ulla!
So, nun komm ich endlich wieder mal zum blogdurchgucken, und was seh ich ,Tulpen. Ich lieeebe Tulpen und hab vor ca. 15 min auch ein paar Fotos in meinen Blog gestellt. Ich bin mir sicher, dass ich wieder mal vielzuviel Fotograf. habe, aber ich kann mich an diesen Blumen einfach nicht sattsehen.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsch ich dir
Manu

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Das sind ja tolle Bilder von deinen Lieblingsblumen.
Tulpen habe ich auch im Garten, aber die blühen bei uns noch nichht.
LG Ingrid

guild-rez hat gesagt…

Es heisst "Stickzeit" und ich sehe Tulpen;-))
- Cheers.

Klusi's Seifentagebuch hat gesagt…

Hallo liebe Ulla,
du hast dein Blog ja direkt in einen Tulpengarten verwandelt, so schöne Sorten! Auf deine blauen Tulpen bin ich auch gespannt, die fotografierst du hoffentlich auch. Ich hatte mal schwarze Tulpen (waren eigentlich eher aubergine), die sahen sehr edel aus. Leider konnte ich mich nicht beherrschen und habe einen Strauß davon geschnitten, was zur Folge hatte, dass sie im Jahr darauf nur noch winzig waren und dann ganz verschwunden sind.
Liebe Grüße
Susanne

Barbara hat gesagt…

..na da dank ich doch mal für dein Vorbeischauen bei mir...und ...der gegenbesuch hat sich ja total für mich gelohnt...soo viel Tulpen...da werde ich ja reich beschenkt...ich warte immer noch auf das Erblühen meiner zweistelligen Tulpenvielfalt.grr..ist zu kalt hier...LG barbara

mausimom's hat gesagt…

Ach jetzt kommen endlich Frühlingsgefühle auf!!!
Danke für die wunderbaren Fotos.

Emily hat gesagt…

Ulla,
Thanks for sharing your pictures of the beautiful tulips! So many gorgeous colors! We do not have them in Asia unless they had been air freighted across!!

Eva-Maria stickt hat gesagt…

Da rückt ja der Frühling in greifbare Nähe, liebe Ulla.
Grüße Eva

Eles Kleine Wunderwelt hat gesagt…

Dass du ein großer Tulpenfreund bist, Ulla, hast du ja schon einmal erwähnt, nun zeigst du es auch!
Vielen Dank für deine schöne Tulpenschau!
LG Gabriele

senarah hat gesagt…

Das ist ja Wahnsinn, so eine schöne Blütenpracht. Du bist also auf "Tulpen" gebettet.
LG Sonja

Anne-Mette hat gesagt…

Was für eine wunderschöne Pracht - hier wird es noch 1-2 Wochen (glaube ich)dauern bis die Tulpen blühen. Du hast ja ganz viele Sorten .....schööööön :-).
Liebe Grüsse
Anne-Mette

Wolfgang hat gesagt…

Seit diesem Jahr gibt es auch in unserem Garten viele Tulpen. Noch sind nicht alle aufgeblüht. Ich bin aber jeden Tag beim Fotografieren. In den nächsten Tagen kommt dazu ein Post.