Freitag, 30. Mai 2008

Zum Schuhe putzen zu schade!




Da ich im Moment wenig Zeit zum Handarbeiten habe, öffne ich mal meine Schatztruhe und zeige euch mein Mustertuch aus alten Zeiten! Es ist kein Familienerbstück und doch habe ich es von meiner Großmutter bekommen! 1945, nach der Flucht aus dem Osten, kam sie mit ihrer Familie in Niedersachsen bei einem Bauern unter und fand eines Tages, als sie einen Lappen zum Schuhe putzen suchte, dieses Mustertuch in einem Sack mit alten Lumpen! Seltsamerweise kannte niemand im Haus das Tuch und keiner wußte, wer es gestickt haben könnte! So kam es in unsere Familie! Nun halte ich das Tuch in Ehren und frage mich manchmal,welches niedersächsische Bauernmädel diese Fleißarbeit gemacht hat,die heute meinen Wäschschrank ziert!
( This old sampler my grandmother found 1945 in a sack between rags! Now it is my treasure,... and sometimes I think about the woman,who had stitched it. )

Kommentare:

mausimom's hat gesagt…

Oh, wie gut, dass Deine Großmutter es gerettet hat! Das wäre ja zum Heulen, wenn damit jemand Schuhe geputzt hätte!!
Ich freue mich schon auf weitere Fotos von Deinen Schätzen! Weiter so ;o)

eileen hat gesagt…

I love the story of how you found this treasure of your grandmother's. It is very lovely.

Lapplisor hat gesagt…

Herlich, welch altes Schätzchen Du hier zeigst, liebe Ulla ...
hast Du es bei Dir aufgehangen ?

- ich dachte zuerst an " Karl Lagerfeld " doch ist der Gute wohl doch noch zu jung ;o)

Liebe Grüsse
Barbara

Herzblatt hat gesagt…

Das Mustertuch ist ein richtiger Schatz!! Ich stehe vor solchen alten Arbeiten immer ganz ehrfürchtig. Habe von meiner Oma auch noch ein paar Schätzchen. Ich glaube, die muss ich auch mal zeigen....hast mich richtig angesteckt!! Vielen Dank für die lieben Glückwünsche zum Hochzeitstag!! Habe mich sehr gefreut.
LG Iris

Herzblatt hat gesagt…

Eine Frage: Ist diese parkähnliche Anlage im Hintergrund Euer Garten????
LG Iris

Helga hat gesagt…

Mit soch einem Tuch kann Frau doch keine Schuhe putzen.Gut das es gerettet wurde.
L.G.
Helga

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Das ist wirklich ein tolles Teil und nur gut, dass deine Großmutter dies auch gleich erkannt hat und es für die Nachwelt gerettet hat.

Gruß
Anja

Klusi's Seifentagebuch hat gesagt…

Liebe Ulla,
es ist toll, was manche alten Sachen für spannende Geschichten haben. Da kann man so richtig seine Phantasie walten lassen und sich vorstellen, wie es entstanden sein könnte.Auf jeden Fall ist es schön, dass deine Großmutter das Tuch retten konnte.
Liebe Grüße
Susanne

Judy S. hat gesagt…

Hi Ulla,

Don't you wish that these "old pieces" could talk and tell us their history? Hope your checkup was just a routine one!

Ele hat gesagt…

Das Mustertuch ist zum Schuhe putzen wirklich zu schade Ulla! Allein der Gedanke daran lässt mich schaudern...
Schön, dass du es uns gezeigt hast und uns an deinen Erinnerungen teilhaben lässt.
LG Gabriele

manus-schafe-gartenwelt hat gesagt…

Hallo Ulla!
Das ist eine wunderschöne wenngleich auch ein wenig wehmütigtraurige Geschichte. Schade, dass man nicht mehr über das Tuch weiss, aber was man weiss ist ja durchaus positiv - nämlich, dass es bei dir in den besten Händen ist!
Ganz liebe Grüße
Manu

Rosefairy hat gesagt…

Wie gut, dass dieses alte Erbstück gerettet wurde vor dem Schuheputzen! Ob unsere gestickten Sachen wohl auch mal so behandelt werden? Ich hoffe nicht.
Rosefairy

Sabine hat gesagt…

Nur gut, dass deine Oma das Stück zu schätzen wusste und es nicht zum Schuheputzen verwendet hat - wäre auch viel zu schade dafür :)

LG Sabine aus Ö

Herzblatt hat gesagt…

Herzblatt die Dritte!!
Es stimmt!!! Ich komme wirklich in Fahrt....so Hochzeiten sind was Tolles....genau wie Weihnachten...da tobe ich mich auch immer besonders aus......schade, dass ich nur 2 Kinder habe, hätte ich 4, gäb`s auch 4 Hochzeiten....:-)))....aber wahrscheinlich keine Zeit mehr für die Kreativität......
LG Iris

senarah hat gesagt…

Um das Tuch bist Du zu beneiden, es hat einen schönen Platz bei Dir verdient. Ich finde diese alten Sachen so schön und bin auf Flohmärkten immer auf der Suche danach.
LG Sonja

Claudia hat gesagt…

Esist wirklic zuschade ewesen zum Schuhe putzen und Gottlob hat ie Großmutter damals reagiertich find es schade,wenn solche schönen Arbeiten einfach in Vergessenheit geraten.Steckt doch immer viel Liebe und auch immer Persönlichkeit der Stickerin mit drinne.
LG Claudia

Eva-Maria stickt hat gesagt…

Hallo Ulla, ich mußte mal herein schauen, Renovieren ist noch immer nicht fertig, die Balkontüre fehlt, kommt hoffentlich noch dieses Jahr. Dafür hab ich Deinen schönen Garten und das Mustertuch bewundert.
LG Eva