Freitag, 28. Mai 2010

Spielereien

Ein kleines Nadelkissen! Als ob man nicht schon genug hat! ;-)
Die Anleitung gibt es hier!

Dann der Versuch eine Pfefferminzpastillendose zu verschönern!
Frau kann ja nie genug von solchen nützlichen Behältern haben!
;-))


Und hier nun das absolute Highlight: Meine neue "Kartengarage"! Ich habe aber mein Losungsbuch griffbereit darin untergebracht und werde wohl für die Karten einen weitern Umschlag nähen! Mein Dank geht an Regina, die mir das Ganze als Nähpackung schenkte!

Außerdem ein Bild vom letzten Kaufrausch! Dafür bin ich in der Tat weit gereist! Am Ende der Welt, wo ich wohne,.... gibt es so etwas nämlich nicht!

A little bit handsewing! The pincushion was a "must have" for me!
Here you can get the pattern!
The "Envelope" is very useful for cards or a calendarbook! I like it very much!
And at last a foto of my new tresors,...
but I have to make a long journey to buy it!!!!

Kommentare:

Ina hat gesagt…

Wunderschöne Sachen hast du da wieder gemacht. Auch Nadelkissen und Döschen kann man nieeeee genug haben! Die Kartengarage ist eine tolle Idee und sieht klasse aus.
Und für soooo schöne Bändchen und Litze hat sich deine weite Reise gelohnt!!
Liebe Grüße Ina

Janine hat gesagt…

Der schachtel ist auch super, mit die stickerei, super idee, karten garage. :)) ein schönes wochenende, GLG, janine

Angelika hat gesagt…

stimmt, solch Kleinigkeiten hat Frau nie genaug. ;-)
LG
Angelika

*Manja* hat gesagt…

Liebe Ulla, alles ist wieder so reizend...^^
Ich grüße dich ganz lieb, *Manja*

kanopamy hat gesagt…

Du sagst es Ulla, von solchen kleinen Kisschen und Schächtelchen kann man, Frau , nie genug haben.Es könnte ja sein, das ein unverhofftes Geschenk parat sein müsste.
Die "Kartengarage" finde ich zweckentfremdet auch nützlich und gelungen.
Meine Karten hängen an der Küchengtür, die aus Glas ist.So denke ich öfters an die lieben Menschen, die mir eine Karte schreiben, wenn ich daran vorbei gehe.
Ein schönes Wochenende wünscht Dir, Karola

Mit Nadel und Faden hat gesagt…

Ulla, ich hatte dabei nur einen kleinen Anteil, eigentlich stammt der Umschlag mal von einem Nähkleinigkeitentausch, ich habe ihn auch schon mehrfach genäht.

LG Regina

Christines Hobbyblog hat gesagt…

So liebenswerte Kleinigkeiten!

Michelle hat gesagt…

Very cute finishes!

Lapplisor hat gesagt…

Herliche Schätze hast Du Dir aus der grossen weiten Welt mitgebracht, liebe Ulla. ..
und ja - Frau kann nie genügend Nadelkissen, Dosen und andere Behältnisse haben ..
vor allem nicht, wenn sie so schön wie Deine hier sind..
Herzliche Grüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥

Judy S. hat gesagt…

What a cute little pin cushion! Thanks for sharing the pattern link.

Petra hat gesagt…

Hallo Ulla, Deine Kleinigkeiten sind wieder super. Tolle Ideen und von diesen Dingen kann man wirklich nie genug haben. D.h. ich bin ja so gar nicht für so Schnickschnak :-)) ich friemel es nur gern und verschenk es dann.
Liebe Grüße, Petra

bveri1@gmx.de hat gesagt…

danke für den Link zur Nadelkissenanleitung! total niedlich und auf jeden Fall zum Nacharbeiten empfohlen!
lg Veri

Mohnalisa hat gesagt…

Und schon wieder dieses schöne Motiv der Stickerin. Deine Pastillendose sieht klasse aus. Auch deine anderen Handarbeiten gefallen mir richig gut. Macht Spaß, sich durch deinen Blog zu klicken.
Liebe Grüße
Jutta

Mohnalisa hat gesagt…

Und schon wieder dieses herrliche Motiv der Stickerin. Deine Pastillendose und auch deine anderen Handarbeiten sehen klasse aus. Macht Spaß, sich durch deine Seite zu klicken.
Liebe Grüße
Jutta

Mohnalisa hat gesagt…

Hallo Ulla,
deine Handarbeiten sehen sind alle irre schön. Deine Pastillendose hat es mir aber angetan. Weißt ja, dass ich mich in das Motiv der Stickerin verliebt habe.
Macht Spaß, sich durch deine Seite zu klicken.
Liebe Grüße
Jutta