Sonntag, 20. Juni 2010

Nach einer anstrengenden Woche...

......kann ich diesen Versuch mit Perlgarn zeigen!
Ich glaube, es wird mal wieder ein Herz!
;-))

Die Stickerei für eine Stickfreundin will ich euch nicht vorenthalten! Ihr erster Enkel ist der "Kronprinz" und da sie gerne näht wird ihr sicher etwas für den Flicken einfallen!
Buchstaben und Krone sind als Freebie bei Casa Mia zu bekommen!

Und da es zum Wochenende regnete, habe ich diesen Strauß aus dem Garten gerettet! Die Zusammenstellung gefällt mir besonders gut, aber nicht jedes Jahr klappt es mit diesem Blütenarrangement!

Ich weiß nicht ob ich euch den Gänsejungen, eine alte Stickerei, jemals gezeigt habe... sie läßt sich an dieser Stelle nicht gut fotografieren, aber ich probiere es immer wieder! Das ist die Frühjahrsdeko für den Rahmen! Herbst und Winter sind auch gestickt, eine Idee für den Sommer habe ich immer noch nicht!

Und hier nun die Hauptsache:
Das Ergebnis von 4 Tagen körperlicher Arbeit!

3 Kübel müßt ihr dazurechnen, die sind im Kompost gelandet!
Das Wetter meinte es überwiegend gut mit mir,
denn ich durfte 3 Tage im Sonnenschein arbeiten
und bin nur einmal richtig naß geworden!!
Schön braun bin ich jetzt auch,
...man könnte glauben, daß ich in Urlaub war!



Last week I have cut our hedge!!!
On the last foto I show you the result of my work!
After 4 days it was done!!!!
---
The boy with the geese is an old crossstitch work!
---
The heart is a test, I use an other yarn!
The embrodery with the crown was a gift
for a stitching friend and her first grandchild!
You can get the pattern from Casa Mia!
And the flowers from my garden are for you and me!
:-)


Kommentare:

ingrid hat gesagt…

Dein Strauß ist so schön, ich glaube, da gehe ich auch gleich noch in den Garten und suche passendes.
Frauenmantel habe ich, Rosen auch, sonst gerade nicht viel, aber beim Nachbarn blüht noch Holunder.
Danke für die schöne Anregung - und dir eine gute Woche
Ingrid

Ina hat gesagt…

Dein "Gartenstrauß" ist wirklich toll und deine Stickereien auch wieder! Um die Arbeit im Garten bist du nicht wirklich zu beneiden... aber es hat sich wohl gelohnt! (Wer brauch Urlaub wenn man einen Garten hat???)
Liebe Grüße Ina

mukika hat gesagt…

Oh, Ulla, da warst Du ja wirklich in jeder Hinsicht mehr als fleissig. Dein Perlgarnversuch macht mich neugierig. Und die geschnittene Hecke sieht jetzt sicher wieder prima aus (bis zum nächsten Schnitt)

Angelika hat gesagt…

Die Krone habe ich auch hier liegen. Und einen Blumenstrauß hab ich auch. Der ist nur nicht sooooo schön wie Deiner.
Ne Gartenarbeit muss ich keine machen, aber braun ich trotzdem.
LG
Angelika

Rosine hat gesagt…

Hallo Ulla, bin ich hier richtig? Beim 50gerjahre Mädel? Wenn ja, danke fürs verlinken! Werde das auch bei dir tun, denn dein Blog gefällt mir ausgesprochen gut. Ich hoffe, wir haben viel Spaß miteinander beim bloggen.
Liebe Grüße
Rosine

Sabine hat gesagt…

Hallo Ulla,
wunderschön deine Stickereien, der so schön dekorierte Rahmen gefällt mir besonders, das Motiv für den Sommer wird dir irgendwann noch begegnen...
Liebe Grüße
Sabine

Herzblatt hat gesagt…

Dein Perlgarn-Herz sieht sooo schön aus!! Ich glaube, eigentlich bist Du auch ein heimliches Herzblatt...*kicher*....
Sag mal, nach so viel Gartenarbeit...wie sieht`s mit dem Aufrechtgehen aus...:-))
Ich gehe dann einige Stunden etwas gebückter durch die Gegend, so Rückenschmrezen habe ich...
Dein Strauß ist sooo sommerlich schön, ganz das Gegenteil zum momentanen Wetter...
Liebe Herzblattgrüße
Iris

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Einen schönen Blumenstrauß hast du dir da aus dem Garten geholt, meine Bauernrosen sind leider alle verregnet.
Für den Kronprinzen habe ich schon eine Idee,leider muß das noch etwas warten.
LG Ingrid

Kunzfrau hat gesagt…

Du zeigst uns wieder soviel Schönes, aber das allerbeste ist der gerettete Blumenstrauß. Ich liebe nämlich Pfingstrosen!

Gruß Marion

bveri1@gmx.de hat gesagt…

irgendwie wird so ein Garten nie fertig - oder? Der Strauss ist sehr schön und die Farben so richtig nach meinem Herzen. Danke fürs Stickmuster und
liebe Grüsse - Veri

Mit Nadel und Faden hat gesagt…

Hallo Ulla,

diese Blumen stehen auch bei mir im Garten und da es doch immer wieder kalt ist halten sie dieses Jahr sehr lange, immer wieder schön anzusehen, auch deine Stickereien sind sehr schön.
Nach den Kompostabfällen zu urteilen hast Du genauso viel zu bearbeiten wie wir.

LG Regina

Hilda hat gesagt…

Hallo Ulla,
deine Kronprinzen-Stickerei finde ich klasse - eine tolle Idee und wunderschön gestickt!
Der Blumenstrauß ist ganz nach meinem Geschmack. Schön, dass du noch Pfingstrosen retten konntest, ich hab es übersehen, ein paar Blüten für einen Strauß zu schneiden, bevor der Regen kam!

Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart,
liebe Grüße
Hilda

Anthrin hat gesagt…

..ein wunderschöner Strauß!! Den Flicken finde ich auch besonders schön, hast Du bei casa mia diesen Nadelkissenschuh gesehen? Da ist glaube ich auch die Krone verarbeitet, die Idee fand ich auch klasse.

Lg
Anja

Jeany in a Bottle hat gesagt…

Hallo Liebe ulla, du warst ja ganz fleisig, schön das fenster im grün, sieht toll aus, und deine Herzen werden immer toll also bin ganz gespannt, GLG, janine

senarah hat gesagt…

Fleißig, fleißig, liebe Ulla.
Deine Herzstickerei gefällt mir sehr gut. Du wagst immer wieder etwas neues. Finde ich klasse.
Um den Strauß beneide ich Dich, der sieht wunderschön aus. Bei uns ist es seit heute aus mit den Pfingsrosen, die letzten Blüten habe ich abgeschnitten.
Und die Kübel kommen mir irgendwie bekannt vor. Es ist wahnsinn wie diese Jahr alles wächst.
LG Sonja

Judy S. hat gesagt…

Looks like you worked really hard on that hedge, Ulla! I love youre little heart pattern, and am wondering how you did that double thread on the red heart? It's a pretty effect!