Dienstag, 16. November 2010

Immer noch im Apfelwahn

Kürzlich entdeckte ich diesen herrlichen Apfelstoff! Ich habe sofort "zugeschlagen" und werde davon meine ersten Tischsets nähen!
Dann möchte ich euch heute "mein Maschinchen" vorstellen!

Es ist eine wundervolle Bereicherung
für den Haushalt einer Apfelfrau!


Barbara hat mich damit überrascht,
und seitdem ist es jeden Tag im Gebrauch!

Unser Sternrenettenvorat ist nun schon ganz schön geschrumpft,...

...weil ich mir täglich diese Zwischenmahlzeit gönne!
Die Spiraläpfel schmecken aber auch zu gut! ;-))))

♥♥♥

When I saw the fabric with apples,..of course ,I must buy it!!!

My new kitchen tool is..... an applepeeler,
which simultaneous cut the fruits into pieces!

It's wonderful,.... look, what I eat every day!

It's a gift from Barbara!

Kommentare:

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

Hallo Ulla,
Dein Gewürzapfel ist grandios, superschön.
Und Deine Zwischenmahlzeit sehr lecker, nur die Möhren breiten mir immer Schluckauf.
LG,
Helga

Angelika hat gesagt…

na dann viel Spaß beim nähen und guten Hunger bei der Zwischenmahlzeit.
LG
Angelika

Ele hat gesagt…

An apple a days keeps the doctor away...und mit diesem Maschinchen dürfen es nun ruhig ein paar mehr sein. Dieses Ding ist ja der Hit!
Leider gehen uns die Apfelbäume durch Wühlmausfraß immer wieder ein, sonst würde auch ich mir einen Spiralschneider zulegen, einfach genial der Küchenhelfer!

Viel Spaß dabei Ulla

Gabriele

mukika hat gesagt…

Das ist ja ein geniales Maschinchen, das Du hast. Ausgesprochen praktisch, hab ich noch nie irgendwo gesehen.

Verena hat gesagt…

Hallo Ulla!
Ohne diese "Apfelmaschine" wäre ich bei unserer heurigen Ernte verzweifelt. Die ist so toll, dass ich mir vorsichtshalber eine zweite gekauft habe zur Reserve, falls mit No.1 etwas passiert.
Liebe Grüße
Verena

Klusi's Tagebücher hat gesagt…

Diese Apfelmaschine ist ja ein originelles Teil! So etwas habe ich noch gar nicht gesehen, aber es scheint toll zu funktionieren.
Viel Spaß mit dem Stoff und weiterhin mit deinen Spiraläpfeln, liebe Ulla.
:-)
LG
Susanne

*Manja* hat gesagt…

Liebe Ulla,
auch ich wünsche dir viel Spaß, beim nähen...
Und lass dir die Äpfel gut schmecken.
`Tolle Maschine...;O)
LG zu dir, *Manja*

Tips hat gesagt…

dein Apfelmaschinchen ist ne Wucht. Da schmecken die Äpfel bestimmt besser.
LG Lari

Herzblatt hat gesagt…

Liebe Ulla,
hmmm....kann ich mir gerade mal ein paar Apfelringe aus Deinem Bild nehmen??? lege Dir dafür eine Maus in die Schüssel...*lach*...
LG
Iris

Liv hat gesagt…

Das ist ja ein famoses Maschinchen - und ja, das sieht auch sehr lecker aus.

Ich bin eine schlechte Rohkostesserin, vergesse es immer. Ich muss mich mal "am Riemen reißen", denn die Zwischenmahlzeit sieht echt gut aus!



PS: Wie geht es Deinem Mann? Der Rücken? Wieder gut?

Ganz liebe Grüße von Gisa, die Dir schon lange mailen wollte ... *schäm* (Ich habe so viel Arbeit, aber das ist keine wirklich Entschuldigung.)

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Ulla
Es freut mich, dass Du " so gesund lebst " ;-)
" Gutes Kurbeln " möchte ich Dir weiterhin wünschen...
Der Apfelstoff wirkt auf dem Bild fantastisch - beiss da bloss nicht rein !
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Aďka hat gesagt…

Meine liebe Ulla,
Du hast ein geniales Maschinchen... :-)))
Wie kommst Du darauf???
Liebe Grüße,
Aďa

Ich kann Dein E-mail nirgend finden...

Waldkind hat gesagt…

toll!
und dein apfellicht gefällt mir auch!
ein gemütliches wochenende wünscht dir
elvi