Sonntag, 27. Februar 2011

Eigentlich wollte ich dem Kreuzstich...


"Maeva" von Atalie

...nie untreu werden!!!
Aber man soll bekanntlich nie "nie" sagen!
Dieses hübsche Muster von Atalie
ist für meinen Ausflug in die Welt
jenseits der kleinen Kreuze verantwortlich!

Ja ja, und auch genäht habe ich wieder,
...wie eine Wilde!!!

Wahrscheinlich bin ich jetzt infiziert,
denn ich habe gleich noch
ein paar weitere Übungen gemacht!



Ein kleines Körbchen frei aus der Hand
und ein paar Blümchen!

My whole life I've made cross stitch!
Now this was a new stitching adventure for me!
I remember,in school many many years ago we've made
some work like this,...when I was a child!

I like the pattern from Atalie very much,...
and so for a while I've forgotten
cross stitch!


Dienstag, 22. Februar 2011

Anleitung für den neuen Frühjahrshut

So, Mädels, jetzt gehts los!

Die Anleitung!

Ihr macht 5 Luftmaschen und schließt
diese mit einer Kettmasche zum Ring!
Dann häkelt ihr 3 Luftmaschen (das ist immer das 1. Stäbchen)
und 15 weitere Stäbchen in den Ring!
In der 2. Runde werden gleichmäßig verteilt
4 Stäbchen dazugenommen und
in der 3. Runde noch einmal 6 Stäbchen!
Danach werden 3 weitere Runden ohne Zunahme gehäkelt!

Nun beginnt der Hutrand! Er besteht aus 3 Reihen!

In der 1 Reihe werden in jedes Stäbchen
2 Stäbchen gehäkelt!

In der 2. Reihe wird nicht zugenommen!
In der 3.Reihe häkelt ihr nach den 3 Anfangsluftmaschen
in das 1.Stäbchen zwei Stäbchen,
danach in jedes 10 Stäbchen ebenfalls 2 Stäbchen!
Damit wäre das Oberteil fertig!

Für das Unterteil fertigt ihr eine Platte,

die den Durchmesser des Hutoberteils hat!
Ich habe sie folgendermaßen gehäkelt:
5 Luftmaschen mit einer Kettmasche zum Ring schließen!
3 Luftmaschen als erstes Stäbchen,15 weitere Stäbchen in den Ring!
1.Runde: In jedes Stäbchen zwei Stäbchen häkeln.
2. und 3. Runde: In jedes 5.Stäbchen zwei Stäbchen häkeln!
4.Runde: In jedes 4.Stäbchen zwei Stäbchen häkeln
5.Runde: In jedes 10 Stäbchen zwei Stäbchen häkeln!
Je nach Wolle müßt ihr die Zunahmen verändern,
wichtig ist nur, daß sich die Platte nicht wellt!

Nun werden Ober-und Unterteil mit Mausezäckchen verbunden!
Dafür wird in das erste Stäbchen eine feste Masche gehäkelt!
In das zweite Stäbchen häkelt ihr eine feste Masche, 3 Luftmaschen
und wieder eine feste Masche!
Diese Folge immer wiederholen bis der Rand fertig ist!
Bevor ihr das letzte Drittel des Hut schließt,
wird er mit Füllwatte fest ausgestopft!

Wer möchte, kann eine runde Pappscheibe
für den Stand einschieben!

Ich habe das nicht gemacht! Es geht auch so!

Nun kommt die Sache mit dem Fingerhut.
Dafür häkelt ihr etwa 120 Luftmaschen und
noch einmal 15 Luftmaschen,
die dann zum Ring geschlossen werden!
Je nach Größe des Fingerhuts häkelt ihr
4-5 Reihen feste Maschen über den Luftmaschenring!
Dann habe ich wie folgt abgemascht:
Ihr zieht durch die 1. feste Masche eine Schlinge,
eine weitere
durch die 2. feste Masche
und häkelt wie bei einem Stäbchen zuende!

Dieser Vorgang wird solange wiederholt bis das Loch zu ist!
Es hat sich bewährt, den Fingerhut immer wieder mal
hineinzustecken um zu sehen, ob die Größe richtig ist!

Das Finish ist auf den Bildern zu sehen!

Sicher gibt es da noch ganz andere Möglichkeiten!

Ich habe nicht das Gefühl,
daß ich einen begnadete Häkelanleitungsschreiberin bin!
Ich hoffe, ihr kommt trotzdem zurecht!
Wenn nicht,....einfach nachfragen!


Sorry,...I can't translate the instruction ,
because I don't know the crochet terms in the English language!

Montag, 14. Februar 2011

Hütchenversuch


Es hat mir keine Ruhe gelassen!!!
Ich habe am Wochenende die Häkelnadel geschwungen
und so ein Nadelkissenhütchen gemacht!
Es klappte ganz gut, ...
nur die Fingerhutbehausung muß ich noch optimieren!!!
Anleitung folgt!

Flohmarktfund!!!!
Eigentlich wollte ich die Spitze abtrennen,...
deswegen hatte ich das Deckchen erstanden!
Aber nach dem Waschen waren alle Flecken weg,
so daß ich nun ein neues altes Deckchen habe!
Und mit dem Stickmuster
kann ich bestimmt auch noch etwas anstellen!


Last weekend I have made such a crochet pincushion.
It isn't very difficult!

The dishcloth I find at the flea market! I'm very enjoyed,...
because after washing it was spotless!!


Mittwoch, 9. Februar 2011

Ja, auch ich......

...besitze so ein hübsch häßliches Nadelkissenhütchen von annodazumal!
Gefunden habe ich es vor 30 Jahren
im recht gutsortierten Junggesellennähkasten meines Mannes!
Ganz witzig fand ich das Fingerhuttäschchen am Hutband!
Deshalb und weil der Fingerhut passt, durfte die Unmöglichkeit in Orange
zwischen meinen Nähsachen bleiben!
Püppilottchen ist neuerdings stolze Besitzerin eines solchen Hutes in schreiender Farbe
und hat mir Mut gemacht "das Ding" hier vorzustellen!



In diesem kalten und schneereichen Winter
macht Socken stricken wieder richtig Spaß
... und nun ist schon das zweite Paar fertig
und das Dritte auf der Nadel!!



The pincushion is more than 30 years old!
I found it in the sewing basket of my husband!!!
I don't like this ugly orange,
but the thimble is made for me!!!!

My work: I knitt socks,...
because after winter is before winter!