Sonntag, 1. September 2013

Meine Güte,...schon September!

 Die Zeit vergeht viel zu schnell!
Es ist Herbst und wenn man ganz genau schaut,
kann man am Horizont schon Weihnachten erblicken!
 Ich habe nur Flickchen zustande gebracht, 
denn das gute Wetter lockt mich immer wieder in den Garten!

 Die Sonneblumen wachsen mir über den Kopf 
und die Cosmeen gehen mir fast bis zum Kinn!
 Der Pflaumenbaum ist abgeerntet 
und wir haben sie alle aufgegessen!
;-)))
Auch die Äpfel werden wir alle essen, ...
verfressen wie wir nun mal sind!
Die Würmer haben sich deshalb 
ihren Teil schon gesichert ,aber wie ihr seht,
bleibt genug für uns übrig!
Tja,...und der Himmel über uns ...
 ...ist mal so....
...oder so!
In 2013 bot er bis jetzt so manches Schauspiel,
das sich lohnte mit der Kamera festzuhalten!
I stitched only some patches! The finish must wait,
because I need much time for my garden!
Time is always running in 2013 , it's autumn yet !!!
We got many,many plums from our plumtree
and now the apples are waiting for me!
This year heaven was often an eyecatcher!
I've made many fotos to remember it!

Kommentare:

Martina M hat gesagt…

Dass es sich in deinem Garten gut aushalten läßt glaube ich dir und von den Pflaumen und Äpfeln hätte ich sicher auch gerne genascht.
Ich wünsche dir eine schöne Woche.
LG Martina

Надежда hat gesagt…

Liebe Ulla,
stimmt, so schnell vergeht die Zeit! Und der Herbst klopft uns an unsere Fenster...
Alles ist reif! So schön sind alle deine Bilder!
herzliche Grüsse von Nadja

mukika hat gesagt…

Tja, schon wieder September. Für mich ist dieses Jahr wirklich bis jetzt wie im Flug vergangen. Weihnachten klopft wirklich schon an. Schöne Flickchen hast Du da gewerkelt und in Deinen Garten würde es mich auch locken, auch wenn soviel Arbeit dahinter steckt. Was macht die Hecke?

Gisa im Haus Nummer 5 hat gesagt…

Liebe Ulla,
deine "Flickchen" sehen aber echt süß aus! Was wird es wohl werden?

Ja, der Garten macht sicher viel Arbeit, bzw. man ist halt gern noch draußen. Ich mag den September, das warme kommende Herbstlicht. Alles hat seine - auch immer wieder schöne - Zeit.

Ich wünsche dir eine gute neue Woche!
Und grüß dich herzlichst, Gisa.

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Ulla,
die Flicken gefallen mir sehr gut! Im Garten gibts halt immer was zu tun, auch ich komme daher kaum zum Handarbeiten. Apfel und Pflaumen haben wir uns auch schon schmecken lassen.
Liebe Grüße und eine schöne Woche
Andrea

Tips hat gesagt…

Die Flicken sind klasse. Aber meine weihnachtsproduktion liegt auch noch total brach.
Winkegrüße Lari

HerzBlatt hat gesagt…

Liebe Ulla,
ja, der Herbst kriecht langsam herbei, allerdings legt er ja diese Woche nochmal eine Pause ein. Aber wenn es abends schon um 9 Uhr dunkel ist, dann weiß ich, dass der Sommer sich nur nochmal kurz aufbäumt.
Deine Flickchen, vor allem das mit dem Sternchen, sich ganz süß!! Bin mal gespannt, was Du daraus wieder Hübsches zaubern wirst.
Sei lieb gegrüßt
Iris

Marion Schlufter hat gesagt…

Ja, das Jahr vergeht wie im Fluge, aber immer gibt es etwas Schönes zu sehen und zu erleben. Lg marion

Nähmeise hat gesagt…

So schöne kleine Flickchen !
Ich bin neugierig wie Du sie weiter verarbeitest ! Eine schönes wochenende wünscht Dir Carmen

Jerrily hat gesagt…

Die Zeit würde ich auch im Garten nutzen, wer weiß, wie lange man noch raus kann.
Süß sind deine Stickereien.

Liebe Grüße
Renate

Judy S. hat gesagt…

Happy September! I just put up some peaches. Yum! Love your latest stitchery piece.

Jutta hat gesagt…

Hallo Ulla, ja, die Zeit vergeht wie im Fluge ..... wunderschön sind sie, deine Flicken .... und die Garten- und Himmelsfotos auch.
Liebe Grüße an dich, Jutta