Donnerstag, 11. August 2016

Im Nachbarhaus...

 ...ist die Sticknadel zur Zeit viel fleißiger!
♥♥♥
Ich dagegen habe nur ein Topfblümchen erdacht...
...und gleich mehrfach auf Flicken gestickt.
 Auf dem Flohmarkt ergatterte ich diesen Stopfpilz!
"Wenn dich die bösen Buben locken, bleib' zuhaus' 
und stopfe Socken."
Was man den Mädels früher so mit auf den Weg gab,
ist schon interessant! ;-)))
Und hier nun das Ergebnis des Kartoffelprojekts.
 Es heißt ja,daß die dümmsten Bauern 
die dicksten Kartoffel ernten....
Ganz so blöde scheine ich nicht zu sein,
es sind auch ausreichend Kleine dabei!
;-)))
Since 14 days Garfield lives in the neighbour house!
I only tried to make an own pattern,...a little flower!
On the flea market I found a piece of equipment
 for darning socks and the potato project is finished!

Kommentare:

Manuela hat gesagt…

Schöne Stickereien.
Die Kartoffelernte ist hervorragend ausgefallen. Guten Appetit.
Liebe Grüße Manuela

Aďka hat gesagt…

Hallo liebe Ulla,
Deine Stickereien sin perfekt, wie immer :-)
Wünderschön!!!
Herzliche Grüße,
A.

Надежда hat gesagt…

Liebe Ulla,

Deine Stickereien sind nett und schön!

Und Kartoffelprojekt ist gut! Ich mag Kartoffel und alle Grichte mit Kartoffeln.
Herzliche Grüße von Nadja

Palkó hat gesagt…

Liebe Ulla,
die gestickte Blumentöpfe ist seh hübsch, was möchtest Du davon machen?
Der Stopfpilz ist klasse, ich habe sofort Lust bekommen Socken zu stopfen! :)
Das Kartoffelprojekt ist gut gelungen, jetzt kannst Du was 100%-ig hausgemachtes, gutes kochen! :)
Ich wünsche Dir schönes Wochenende!
Liebe grüße: Palkó

sachsenrose hat gesagt…

Liebe Ulla, ach wiue gern wäre ich das Nachbarhaus....*lol*. Wenn ich die schönen Stickereien so sehe...neidisch guck ;-)
Deine Topfblumen sind niedlich, aber die Katze vom Nachbarhaus ist auch toll! Der Stopfpilz ist so witzig, den Spruch kenne ich auch. Er ist ein schönes antiquarisches Stück. Deine Pellkartoffeln sind eine Wucht.
Liebe Wochenendgrüße sendet Dir Rosi

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Ulla,
deine Kartoffelernte kann sich sehen lassen ... und schmeckt ganz bestimmt köstlich :-)
Deine Topfblümchen sind schön, ich würde sie in eine Karte einfügen, das wäre ein hübsche postalischer Blumengruß, bin aber schon gespannt, was du damit machen wirst. Zum Sockenstopfen sind sie jedenfalls nicht geeignet, hihi.
Und deine Nachbarin ist wirklich im Stickfieber, das Kätzchen ist aber auch allerliebst, da kann man nicht mehr aufhören ... :-) Was wohl nach Garfield kommt?
Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
Erna

Judy S. hat gesagt…

Love your stitching as always! Your own designs are great!